Meine Arbeit mit Pferd und Mensch


Für die Kinder des Schulkindergartens "Arche Noah" des Förderzentrums Hören und Sprechen ist es jede Woche etwas ganz besonderes, wenn wir zusammen auf den Hof nach Aichhalden fahren. Dort heißt es dann, Pferde putzen und richten, den Hof fegen, Hund, Katze sowie Ziege und Ponys streicheln. Das Beste an allem ist jedoch das Reiten auf Barolo.
Kindergartenkinder    


Auch bei den Bewohnern der Stiftung St. Franziskus in Heiligenbonn ist das Reiten ein Highlight. Wenn Timo und Tanja kommen heißt es für sie erst einmal, putzen, streicheln und versorgen. Barolo genießt die Streicheleinheiten der Menschen. Gerne hält er still und lässt sich verwöhnen.

           
 
 
Man kann aber auch einfach nur Spaß haben und es genießen, Zeit mit Barolo zu verbringen.


   






Stand Janurar 2019
Heute waren schon 2 Besucher (11 Hits) hier!